Sie arbeiten an einem (wissenschaftlichen) Projekt und es gibt Schwierigkeiten, dieses vorwärts zu treiben? Die Verständigung mit den Projektpartnern klappt nicht so richtig? Eine wichtige Besprechung oder eine Präsentation, die auf das Projekt Einfluss hat, steht an?

In solchen und vergleichbaren Situationen biete ich Ihnen Begleitung an. Durch projektbezogenes Coaching ist es möglich verschiedene Einflussfaktoren, die als „Sand im Getriebe“ wirken, zu klären.

Als Projektcoach sind mir beispielsweise folgende Aufgabenstellungen vertraut:

  • Verständigungsprobleme am Beginn oder im Verlauf des Projekts
  • Konflikte im Projekt-Team
  • Rollen- und Aufgabenklärung
  • abstecken strategisch wichtiger Eckpunkte für den Projektverlauf
  • Vorbereitung von Besprechungen, Präsentationen und Vorträgen, die für den weiteren Projektverlauf entscheidend sind
  • (laufende) Überprüfung von Projekt-Konzeption und Ablauf, um eventuelle Konfliktfelder im Vorfeld zu bearbeiten

In einem Einzelgespräch können wir zunächst Ihr Anliegen klären, die weitere Vorgangsweise wird dann darauf abgestimmt. – Ob es beim Einzel-Setting bleibt oder vielleicht das ganze Team in das Projektcoaching einbezogen werden soll, wird in Abstimmung mit Ihnen gestaltet.